N26 Berlin

N26, Europas führende mobile Bank, zeichnet sich durch ihren besonderen Bankingansatz aus – „Ob zuhause, unterwegs, ob du gerade nur Socken trägst.“ Dank diesem innovativen Stil übernimmt N26 nicht nur in der Onlinebankingwelt die Führung, sondern sorgt dabei auch für eine entspannte Bankingerfahrung. Mit dem Bekenntnis zur Einfachheit bietet N26 zu 100 % mobile Services, die das Vertrauen von Millionen von Nutzern gewonnen haben, wofür die Bank mit großem Beifall die begehrte Auszeichnung zur Besten Bank 2023 erhielt.

Als reine Onlinebank war die Schaffung eines physischen Raumes für den Hauptsitz und die Kundenservice-Teams entscheidend, um ihren Mitarbeitern für die Werte von N26 und in der Herangehensweise an Mitarbeiter und Kunden bei gemeinsamen Geschäften Reflexionsfläche zu bieten. „Modern, wundervoll einfach und menschlich.“

Durch die Anmietung von 17.300 m2 in Berlins VoltAir Gebäude stellte N26 die Weichen: eine Landmark-Immobilie im Herzen der Hauptstadt.
Mit dem Büro als Lockmittel wollte N26 ihren Mitarbeitern die Möglichkeit geben ganz auf ihre Weise zu arbeiten, um nicht nur ein anhaltendes Familien- und Zugehörigkeitsgefühl wiederherzustellen, sondern auch die besten Leute für sich zu gewinnen und bei der Stange zu halten.

Für alle oben genannten Vorhaben war ein genaues Verständnis von der Bank samt ihren Mitarbeitern sowie ein Gespür für ihren Herzschlag für uns wichtig, um einen Innenraum bereitzustellen, der diesen Herzschlag nachempfindet und widerhallen lässt.

Das Kundenteam begriff dies scharfsinnig und öffnete uns seine Pforten kundenseitig, was uns den Status des Trusted Advisor einbrachte. Wir danken dem Kundenteam für ihre Bereitschaft eine derartige Partnerschaft mit uns und anderen Mitgliedern des Profiteams einzugehen:

Martin Langthaler: N26 Global Director, Workplace Experience und Real Estate
Irene Jackson: N26 Projektmanagerin für Immobilien
María del Carmen Chávez Arce: N26 Projektmanagerin für Immobilien
Serhat Adapazarli: Projektmanager bei Turner & Townsend
Niall Crowley: Projektmanager bei Turner & Townsend
Peter Schaeffer: Design Director und Senior Associate bei Gensler

Die gebaute Umgebung spiegelt Moderne wider, mit freiliegenden harten Oberflächen aus Betonfertigteilen an den Decken und freistehenden Säulen sowie verschiedenen der Natur nachempfundenen Strukturen. Als Kontrast hierzu strebte man für das Interieur eine sanfte, fühlbare und farbenreiche Beschaffenheit an, die N26s kundenzentrierten Ansatz widerhallen lässt.

Für die Möbel sowie die architektonischen Elemente sollte das Material die N26-Marke darstellen: Beton steht für Zuverlässigkeit, Holz und Stoffe stellen eine humane/naturalistische Komponente, Beleuchtung und LEDs spiegeln den Einsatz von Digitaltechnik wider.

Sich Seite and Seite mit dem obigen Team durch verschiedene Produktmodelle durchzuarbeiten, nach einer Tour durch das Designzentrum in Clerkenwell und dem stetigen Durchforsten des Europäischen Marktes nach den passendsten Produktlösungen, bestanden inklusive der Bespoke Joinery die schließlich ausgewählten Produkte aus 206 Produkten und insgesamt 5200 Elementen.

Die Verwaltung eines derartig umfassenden Angebotes von der Bestellung über die Lieferung bis hin zur Montage wurde durch unser branchenweit einzigartiges ERP-System erleichtert, das Kontrollmechanismen automatisiert und uns darüber hinaus eine Antwort über den Fertigungs- und Lieferstatus in Echtzeit gibt.

Da wiederholte Bestellungen die höchste Auszeichnung sind, die wir vom Kunden erhalten können, freuen wir uns in diesem mehr als vier Monate andauernden und aufwendigen Auswahlprozess das Vertrauen von N26 gewonnen zu haben. Seitdem wir Berlin beliefern, wurden wir zudem für die neuen Bürogebäude der Bank in Wien, Barcelona und Madrid beauftragt, was unsere grenzübergreifenden Kompetenzen in der ortsunabhängigen Beratung zu Bedürfnissen unserer Kunden ein weiteres Mal beweist.

Während der Prüfung machten nicht nur die positive Einstellung, die hohen Standards und das professionelle Verhalten des breiteren Teams das N26-Projekt lohnenswert, auch war die Arbeit ausgesprochen spannend und sogar unterhaltsam.

Vielen Dank, N26. Wir wünschen Ihnen allen viele weitere erfolgreiche Jahre im neuen Zuhause.

Wenn Ihnen dieses Projekt gefallen hat, sehen Sie sich auch unsere Fallstudie zu Kingfisher Plc an.


Client:
N26

Location:
Berlin

Architect:
Gensler

Services:
Procurement, Design Consultancy, Delivery and Installation, Furniture Consultancy, Project Management, Visualisations, Workspace Planning, Storage & Warehousing, Move Management, Product Selection

sectors:
Financial & Insurance

Square Footage:
185,000

Products:
Arper, Bisley, CBS, Andreu World, Lapalma, Hay, Carl Hansen, MillerKnoll, +Halle, Sedus, Muuto, Brunner GmbH, Gumpo, Nurus, Inclass, Naughtone, Grid Studio


Anmeldung zum Newsletter